Ausbildungspflicht im Bereich der Dopingbekämpfung

24.05.2024

LIEBE ATHLETINNEN UND ATHLETEN,

mit diesem Schreiben informieren wir Sie über die Ausbildungspflicht im Bereich der Dopingbekämpfung im Zusammenhang mit der Vergabe der Swiss Olympic Card.

Die Ausbildungspflicht soll dazu dienen, unbeabsichtigte Verstöße zu vermeiden. Alle Inhaber der Swiss Olympic Cards Elite, Bronze, Silber, Gold und Talent National sind verpflichtet, an einer Anti-Doping-Ausbildung teilzunehmen. Die Athleten müssen die Anti-Doping-Bestimmungen kennen und können jederzeit zu einer Dopingkontrolle vorgeladen werden. Um über das nötige Wissen zu verfügen und jederzeit in der Lage zu sein, ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen, müssen die Athleten alle zwei Jahre einen E-Learning-Kurs absolvieren.

E-Learning-Möglichkeiten :

  • Clean Winner: “Clean Winner” ist ein E-Learning-Kurs, der für den Leistungssport konzipiert wurde. Clean Winner besteht aus sieben interaktiven Modulen, in denen die wichtigsten Anti-Doping-Themen behandelt werden. Die Dauer beträgt 30 bis 45 Minuten. Die Module müssen nicht unbedingt alle zur gleichen Zeit absolviert werden. Erfolgreich abgeschlossene Module werden auf einem Zertifikat vermerkt. Achtung: Wählen Sie Ihre Sprache, bevor Sie das Konto eröffnen. Empfohlene Ausbildung
  • ADEL: Die ADEL Anti-Doping-Bildungs- und Lernplattform ermöglicht es, alle Themen rund um den sauberen Sport und den Kampf gegen Doping zu erforschen. Sie bietet Kurse für Sportler, Trainer, Ärzte, Administratoren und alle, die mehr über die Anti-Doping-Bewegung und den Schutz der Werte des sauberen Sports erfahren möchten.

Die Frist für Ihre Ausbildung ist der 26. Juni 2024. Bis zu diesem Datum müssen Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen haben und Ihren Ausbildungszertifikat an christian.barozzi@Swiss-fencing.ch geschickt haben. Für Athleten, die die Ausbildungspflicht nicht erfüllt haben, kann Swiss Fencing keine neuen Ausweise für diese Athleten beantragen.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich bitte oder Silvio Fernandez, Leiter der Performance.

Christian Barozzi,
Geschäftführer
078 920 88 75

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Diese Seite verwendet Cookies, um Daten zu speichern.